Bilder: Almeria

Weiter geht es mit meinem letzten Wochenendsausflug aus Granada – ein Sonntagsausflug in die Mittelmeerstadt Almería. Allzu viel gibt es nicht zu berichten: zuerst eine Hafenbesichtigung, auf eine Besichtigung der Stadt mit der sehenswerten alten Burg (Alcazabar), der Kathedrale und einem grade in Renovierung befindlichen  Rathaus ging es dann auch schon Richtung Strandpromenade, die ich etliche Kilometer nach Osten lief, bis der Strand einen aprupten Knick machte und man in der Ferne gut die wiederbeginnende Felsküste des Cabo de Gata sehen konnte.

Aufgrund schlechtem Wetter, auch wenn es nicht regnete, war aber an ein Bad im kalten Mittelmeer nicht zu denken. So vertrieb man sich anders seine Zeit.

Sonderlich sehenswert ist Almeria gleichwohl nicht. Im Vergleich zu Granada kann die etwas kleinere Stadt (ca. 190000 Einwohner)  jedenfalls nicht mithalten. Da ist die schroffe Umgebung schon fast empfehlenswerter: so fuhr unser Bus vorbei an der Sierra Nevada und durch Ausläufer der einzigen wirklichen Wüste Europas – der Tabernas-Wüste – wo mit Vorliebe spanische Western, aber auch viele andere Filme gedreht wurden und werden. Wenngleich ich nicht viel davon sah, hatte man durch die Ausläufer bereits einen Vorgeschmack.

Da verwundert es einen auch fast, dass es in der Gegend eine große Zahl an Gewächshäusern gibt. Aufgrund der vielen Plastikplanen wird die Küste um Almería auch gerne Plastikküste genannt. Strandurlaub würde ich hier auch nicht unbedingt machen wollen – ganz ohne Plastik. Für einen Tag war es aber mal eine nette Erfahrung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: