Bilder: Las Alpujarras/Trevélez

Heute die Bilder aus der Region Alpujarras. Dies ist ein sehr gebirgiger Landstrich südlich bzw. noch Teil der Sierra Nevada, deren höchster Berg Mulhacen sich auf 3483m Höhe erstreckt. Steile Täler und kleine, weiß getünchte Orte, die sich an die Hänge schmiegen – das ist das typische Bild. Wegen seiner Unzugänglichkeit war die Region das letzte Rückzugsgebiet der Mauren in Spanien, nachdem sie 1492 aus dem nahen Granada vertrieben wurden.

Erst in letzter Zeit wirklich erschlossen ist die Regio nun ein beliebtes Ziel für Tagestouristen und Wanderer, die die eigenwillige Schönheit der Region geniessen wollen. Auch ich machte mich per Bus von Granada auf den Weg – Ziel war der Ort Trevélez, eines der höchstgelegenen Dörfer Spaniens am Fuße des Mulhacens.

Für die knapp 100km Straße – Luftlinie wäre es etwa nur die Hälfte – benötigt der Bus mit Zwischenstopps in anderen Bergdörfern aber satte 3 1/2 Stunden, in der man – sofern man auf der richtigen Seite sitzt – aber ein schöne Aussicht hat und einen Blick in schwindelerregende Tiefen werfen kann, an der sich der große Bus in Dutzenden von Serptentinen geradeso entlangwindet.

Treveléz selbst ist ein beliebter Ausgangspunkt von Wanderungen und Stadt des nach ihr benannten Treveléz-Schinken, eine Art luftgetrockneter Serrano-Schinken, der von Dutzenden Betrieben in diesem Dorf verarbeitet wird. Auch ich nahm mir das Vergnügen, diesen schmackhaften, recht dicken, festen Schinken zu probieren und wurde nicht enttäuscht.

Ansonsten schlenderte ich ein wenig durch die engen Gassen, sah mir die Schinkenschlachtereien an und genoss die Aussicht, dabei etliche Höhenmeter überwindend – der obere Teil des Dorfes (nur knapp 1000 Einwohner) ist etwa 200m höher als der untere. An wirkliches Wandern war aufgrund einer Fußverletzung nicht zu denken, weshalb die 3 Stunden Aufenthalt auch genug waren, ehe der Bus mich wieder nach Granada fuhr.

Jetzt ein paar Impressionen der Landschaft der Alpujarras – auf Unterschriften verzichte ich diesmal, auch wenn der Ort nicht immer Trevélez ist (nur die Fotos in der Mitte)…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: