Mein Coromandel-Trip

Juhu, morgen geht es los. Nach 9 Wochen harter Arbeit endlich mal ein langes Wochenende, in denen ich während 4 hoffentlich schöner Tage wieder etwas ausspannen kann. Das Wetter soll zwar nicht so schön werden, aber ich bin ja nicht aus Zucker, auch nicht ohne Jacke.

Eine kleine Auszeit wird auch langsam Zeit, nachdem ich 9 Wochen im selben Bett geschlafen habe und keine Nacht von der Farm weg war. Das wird aber nun der Fall sein, denn mein Auto ist wieder da. Netterweise haben die ohne Extrakosten auch noch die Stoßstange wieder auf Vordermann gebracht und noch ein paar andere Kleinigkeiten gefixt, sodass ich jetzt wieder voll straßentauglich bin. Hat übrigens nur so lange gedauert, weil der Blinker nicht rechtzeitig angekommen ist…

Nun möchte ich Euch einen kleinen Überblick über meine Reiseroute geben:

morgen (Donnerstag) werde ich nach einer Skyp-Plauderei mit Tobias gegen 9 Uhr aufbrechen und Richtung Süden zur CoromandelPeninsula fahren, dabei aber vermutlich erstmal in der morgendlichen Rush-Hour auf dem Motorway festsitzen.

Ich merke grade, dass es ziemlich lange dauern würde, meine Pläne aufzulisten darum kurz die Highlights für mich.

– Cape Colville (Nordspitze), weil ich mal einen Blick auf Great Barrier Island haben möchte

– Cathedral Cove (eindrucksvolle Grotte, vom Meer aus zugänglich)

– Hot Water Beach: wohl „die“ Attraktion: während der Ebbe kann man am dortigen Strand sich Löcher buddeln, die sich mit warmen Thermalwasser füllen, in dem man entspannt relaxen kann – ein selbstgegrabener Whirlpool also

– New Chums Beach nahe Whangapoua (unter der Top10 der weltbesten Strände gelandet)

– Karangahake Gorge (Schlucht im Inland)

– Paeroa: Giant L&P Bottle (die muss ich natürlich fotografieren)

Dazu kommt noch jede Menge anderes Zeugs, ich lass mich und Euch mal überraschen…

Hier noch eine Karte der Coromandel, der südliche Teil ist allerdings nicht mit drauf (Paeroa, Waihi, …).

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: