Ein letzter Eintrag von der Südinsel!

So schnell vergeht das Leben – eine Woche bin ich schon wieder unterwegs – und meine letzte Nacht auf der Südinsel bricht bald an. Momentan bin ich hier in Picton, einer kleinen Hafenstadt, malerisch im Queen Charlotte Sound gelegen, durch den ich morgen mit meiner Fähre fahren werde. 14 Uhr ist Abfahrt, gegen 17.20 Uhr werd ich Wellington erreicht haben. Das ich dann aber unbesucht lasse (kommt in 3-4 Wochen nochmal dran), um ca. 1 Stunde weiter nördlich den Jonas abzuholen (in Waikanae) und mit ihm nach Taupo zu fahren. Was wir dann da machen, steht noch nicht fest. Gibt aber genug zu tun.

Heute war das Wetter zum Glück schön, bin in einige der Sounds reingefahren und habe viele traumhafte Fotos geknipst, die ersten Meter des Queen Charlotte Tracks gegangen (kein „Great Walk“, aber recht bekannt) und die schöne Landschaft genossen.Und natürlich die schicken Autos, die zu den ganzen Luxus 5.Sterne-Resorts in den Sounds fahren. Danach noch ein bisschen Picton erkundet – Picton hat knapp 3000 Einwohner, und eine schöne Hafenpromenade mit Donald Duck Statue 😀 Auch ein Aquarium, das ich mir vielleicht morgen noch während der Wartezeit zwischen Auschecken im Hostel (spätestens 10 Uhr) und Einchecken vom Schiff (frühestens 12-30 Uhr) anschauen werde.

Wie ihr seht, ich habe mich kurz gehalten – vielleicht ein gutes Omen für die Zukunft auf der Nordinsel!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: