Der verdammte dritte Tag…

Folgender Eintrag stammt vom 4. August, 21.40:

Ich liege hier in meinem Hochbett nach einem langen, anstrengenden Tag, und werde müde wie ich bin gleich schlafen gehen. Meine Erkältung ist leider ziemlich schlimm geworden, ich war heute also eher ein körperliches Wrack und habe entgegen meinen Prinzipien zu den mir angebotenen Tabletten gegriffen – war eine gute Entscheidung!

Wir haben heute u.a. viel über Neuseeland und die Maori-Kultur gelernt, Englisch trainiert (fällt einem immer leichter) und witzige Maori-Spiele gespielt.

Wir, das sind übrigens 32 Freiwillige, darunter 20 Deutsche, sodass ich meine Heimatsprache erstmal nicht vermisse, auch wenn wir uns redlich bemühen, Englisch zu sprechen.

Zu den Nichtdeutschen gehören Fast-Deutsche wie Ösis und Schweizer, aber auch Personen aus Südkorea, Taiwan, den USA, Frankreich, Island und Honduras.

Gesehen habe ich noch nicht viel vom Parkgelände hier, wo unsere „Lodge“ ist, auch wenn es einen sehr schönen Eindruck macht. Grund ist nämlich, dass der Maori-Name für Neuseeland seinen Namen alle Ehre macht: Aotearoa, the land of the long white cloud.

Diese lange weiße bzw. eher graue Wolke kann ich seit Ankunft in Auckland bewundern, ich habe noch kein einziges Mal die neuseeländische Sonne erblicken können, weil einfach der Himmel nur grau ist. Und es schüttet hier wie aus Eimern.

Das Essen ist ganz ok, aber ich würde lieber selbst was kochen für mich, hab mir schon einen Plan gemacht, wie ich das angehe. Leben werde ich nämlich sehr wahrscheinlich zusammen mit einem jungen Lehrer in einem großen eigenen Haus. Hört sich gut an!

Wir werden dann sehen, wie es ist. Wenn ich dies dann poste, bin ich nämlich in Culverden und habe hoffentlich Internet!

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: