Noch 2 Tage…

Noch ziemlich genau 2 Tage, nämlich genau 48h, während ich hier grade beginne zu schreiben, ist es noch, bevor die Boeing 777 abhebt und ich 1 Jahr den deutschen Boden nicht mehr spüren werde.

Die Anspannung und Aufregung ist jetzt regelrecht zu fassen, es ging doch ziemlich schnell, dauert aber eigentlich viel zu lange. Morgen Abend steigt noch meine Abschiedparty, mal schauen…

Freitag gehts dann wahrscheinlich mit dem Zug nach Düsseldorf, wo ich mich um 18 Uhr mit 4 anderen Freiwilligen, mit denen ich schon mehr oder weniger in Kontakt stehe, treffe, um gemeinsam einzuchecken .          Hoffentlich wirds bis dahin kein heißer Genuss in vollen Zügen!

Wenn dann der Abschied überstanden ist, die Sicherheitskontrollen überwunden und das Warten beendet, hebe ich hoffentlich pünktlich um 21.20 gen Dubai ab, wo ich um ca. 6 Uhr (3 Uhr deutsche Zeit) morgens lande und nach 4-stündigem Aufenthalt dann mit dem  A380 weiterfliege. Ich bin gespannt!

Der nächste Eintrag wird wohl von Neuseeland aus erfolgen, also geniesst meine letzten Worte aus dem heimischen Herford…

Mein Projekt, meine Schule ist mir schonmal sehr sympathisch, ich werde groß im Newsletter angekündigt, die Erwartungen scheinen hoch zu sein 😛

Scheint auch eine recht niveauvolle Schule zu sein, wie schon das Schulmotto „Nihil nisi optimum“ sagt, für die des Latein Unkundigen, das heisst soviel wie „Nichts als das Beste“. Ich freue mich schon auf meine Aufgaben, die mir noch relativ unbekannt sind.

So das wars jetzt von hier (erstmals mit Netbook, kleine Tasten sind anstrengend)

Ka kite ano!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: